By Werner Luksch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - own und service provider, observe: "keine", , Sprache: Deutsch, summary: Die Globalisierung der Wirtschaft und der darin agierenden Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark weiter entwickelt. Viele Unternehmen sind weltweit im Handel, in der Produktion, mit Niederlassungen und Tochtergesellschaften rund um den Globus tätig. Damit sind auch immer mehr Führungskräfte gefordert, sich in einem internationalen Umfeld zurechtzufinden und ihre Führungsaufgaben in interkulturellen Situationen effektiv wahrzunehmen. Solche interkulturellen Situationen können durch eine Entsendung ins Ausland, durch die Verantwortung für ein globales group oder durch die Arbeit innerhalb eines internationalen groups begründet sein. Sie treffen dabei auf Verhaltensweisen, die sie so nicht erwartet hätten oder ihre eigenen Verhaltensweisen führen zu unerwarteten Reaktionen. was once im eigenen Land selbstverständlich ist, kann in einem anderen Land unangemessen sein und kontraproduktiv wirken. Kultur prägt das Denken, Fühlen und Handeln der Menschen. Manche Führungskräfte sind für solche kulturellen Prägungen und Unterschiede sensibilisiert und können sich von vornherein differenziert verhalten oder zumindest den Unterschied wahrnehmen und verstehen und sich folglich darauf einstellen. Viele Führungskräfte erleben jedoch diese unerwarteten und für sie von der Norm abweichenden Verhaltensweisen als Irritationen, die sie zunächst nicht richtig einordnen können. In solchen Fällen kommt es leicht zu Missverständnissen und Konflikten. Einige Unternehmen haben die Kosten solcher Konflikte erkannt und bieten daher Personalentwicklungsmaßnahmen zu "Interkultureller Kompetenz" an. Ziel dieser Arbeit ist es, die spezifischen Vorteile eines interkulturellen Coachings als eine mögliche Personalentwicklungsmaßnahme auch im Verhältnis und in Kombination mit anderen Trainingsmaßnahmen darzustellen. Dazu wird zunächst der Begriff Kultur näher erörtert und die Möglichkeiten der Bildung interkultureller Kompetenz dargestellt. Anschließend wird der training Prozess im Rahmen des interkulturellen Coachings thematisiert und die Methode des Inneren groups und Wertequadrats an einem selbst erfahrenen Beispiel aus dem beruflichen Leben dargestellt.

Show description

Read Online or Download Coaching in interkulturellen Führungssituationen und Aufgabenstellungen (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Get Compensation and Benefit Design: Applying Finance and PDF

In repayment and profit layout, Bashker D. Biswas indicates precisely the best way to deliver monetary rigor to an important "people" judgements linked to reimbursement and gain application improvement. This accomplished publication starts by means of introducing a worthy Human source lifestyles Cycle version for contemplating repayment and profit courses.

Can You Afford to Ignore Me?: How to Manage Gender and - download pdf or read online

Are you able to come up with the money for to disregard Me? tackles some of the most serious facets of doing enterprise within the twenty first century: handling gender and cultural variations within the office. Written particularly to aid managers and senior executives leverage the confirmed advantages of a extra gender-balanced, culturally varied crew and management pipeline, the publication combines the real-world stories of foreign enterprise advisor Elisabet Rodriguez Dennehy with medical study in body structure, economics, organizational habit, company management and different fields.

Download PDF by Benedikt Hackl,Fabiola Gerpott: HR 2020 - Personalmanagement der Zukunft: Strategien

Das Personalmanagement als Impulsgeber:Fachkräftemangel, veränderte Anforderungen der Generationen, neue Führungslogiken und Unzufriedenheit der Geschäftsführung mit der Personalabteilung – das Personalmanagement muss zahlreiche Herausforderungen meistern. Viele Unternehmen haben deshalb die flexiblere und vermeintlich günstigere substitute gewählt: Outsourcing!

New PDF release: Interviewing for the Selection of Staff: Volume 30

This e-book, first released in 1956, is meant should you interview humans to evaluate their suitability for appointment or promoting to a selected place of employment. The authors speak about diversified tools of interviewing, find out how to create acceptable questions for the interview, and the way to arrive conclusions with the solutions given.

Extra resources for Coaching in interkulturellen Führungssituationen und Aufgabenstellungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Coaching in interkulturellen Führungssituationen und Aufgabenstellungen (German Edition) by Werner Luksch


by Steven
4.5

Rated 4.80 of 5 – based on 32 votes